Freitag, 11.05.2018

Kaum ist Auffahrt durch, ist die Reise auch schon zu Ende

Nach vielen Tagen freiwilligem Frühaufstehen (mehr oder weniger…) holte mich der Wecker heute wieder in die Realität zurück. 6:10 aufstehen, duschen, damit ich das für 6:40 bestellte Frühstück nicht verpasse. Hier fehlte allerdings meine ebenfalls vorbestellte Omelette mit Schinken, doch das Buffet war so reichhaltig, dass ich das locker kompensieren konnte. Die Bedienung heute früh war offenbar auch recht neu… Danach fertig packen und bereit machen für den Airport-Shuttle um 7:30. Da ich der einzige Passagier war, konnten wir schon fünf Minuten eher losfahren und um 7:30 stand ich bereits am Airport vor dem Baggage-Drop. Danach hatte ich noch etwas Zeit, den neuen Terminal des Franjo Tudman-Airport näher zu begutachten. Architektonisch sicher beeindruckend, doch von der riesigen Halle werden bisher nur etwa ein Drittel genutzt, die Seitenflügel links und rechts sind leer. Erwartet man da etwa noch weiteren Verkehr? Bis zum Gate ging dann alles flott, dort stand aber eine grössere Maschine als erwartet am Dock. Zum Einsteigen benutzten wir nun zwar dieses Dock, doch wir wurden ganz hinunter zu einem Bus geleitet, der uns dann zum erwarteten Propellerflieger brachte. Vor dem Start mussten wir am Pistenrand noch den Tiefflug einer wohl historischen Militärmaschine abwarten, dann ging es bei leicht wolkigem aber gutem Flugwetter Richtung Zürich, wo wir pünktlich landeten und natürlich wieder per Bus zum Terminal gebracht wurden. Bald hatte ich einen Anschlusszug und kurz nach 13 Uhr erreichte die Heimat bei sonnigem Frühlingswetter.

Freitagmittag, am Tag nach Auffahrt, ist also meine Auffahrtsreise schon zu Ende. Trotzdem hat sie fast zwölf Tage gedauert, halt mit langem Vorlauf.

Tinu wünsche ich gute Weiterreise Richtung Norden!!

Tinus Tagesbericht

Aktuellster Bericht von Tinus Reise

Ein Gedanke zu „Freitag, 11.05.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.